24.06.2018

Bewertungskriterien der Jury

Die Jury ist so zusammengesetzt, dass Perspektivenvielfalt gegeben ist und eine größtmögliche Bewertungsqualität der Arbeiten des Designer-Nachwuchses gesichert wird.

 


Die Bewertung erfolgt nach diesen Kriterien:

• Die Einreichungen müssen durch ihre Idee bestechen, Neuigkeitswert haben und eigenständig sein.

• Sie sollen inhaltlich und formal glaubwürdig sein und der Aufgabenstellung entsprechen.

• Die Wettbewerbsbeiträge zeichnen sich durch hohe Integrationsqualität, gute Vernetzung und Effizienz des geplanten Medieneinsatzes aus.

• Die eingereichten Nachwuchsarbeiten sollen nachvollziehbar auf der Grundlage eines klaren Kommunikationskonzepts stehen.



Username
Passwort
  Neu registrieren
Passwort vergessen?

Montag 2. April 2018

Ab Ostern 2018 im Buchhandel