23.01.2018

Auszeichnung 2015

Klassisches Corporate Design/Relaunch

BPB - Gegen Politikferne bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen lässt sich ein Phänomen beobachten, das Wissenschaftler als Politikferne bezeichnen. Der jüngeren Generation fehlt schlichtweg das Interesse. Der häufigste Beweggrund für dieses Desinteresse ist Unverständlichkeit: Jugendliche und junge Erwachsene verstehen politische Abläufe, Strukturen und Systeme nicht. Genau an diesem Punkt setzt die Bundeszentrale für politische Bildung an. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht das Verständnis für politische Sachverhalten zu fördern und das demokratische Bewusstsein zu festigen. Im Rahmen der Bachelorarbeit wird das Ziel verfolgt die »bpb« neu zu positionieren. Durch die Entwicklung einer einheitlichen Gestaltungssystematik inklusive des Informationsdesigns wird das Interesse der Erst- und Jungwähler geweckt. Das entwickelte Kommunikationsdesign soll motivieren sich zu informieren ­– denn nur wer einen Sachverhalt versteht, wird sich mit ihm auseinandersetzen wollen.

Gestalter:
Jacqueline Page

Fachhochschule Aachen, Fachbereich Gestaltung


Auszeichnung 2015

Klassisches Corporate Design/Relaunch

BPB - Gegen Politikferne bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen lässt sich ein Phänomen beobachten, das Wissenschaftler als Politikferne bezeichnen. Der jüngeren Generation fehlt schlichtweg das Interesse. Der häufigste Beweggrund für dieses Desinteresse ist Unverständlichkeit: Jugendliche und junge Erwachsene verstehen politische Abläufe, Strukturen und Systeme nicht. Genau an diesem Punkt setzt die Bundeszentrale für politische Bildung an. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht das Verständnis für politische Sachverhalten zu fördern und das demokratische Bewusstsein zu festigen. Im Rahmen der Bachelorarbeit wird das Ziel verfolgt die »bpb« neu zu positionieren. Durch die Entwicklung einer einheitlichen Gestaltungssystematik inklusive des Informationsdesigns wird das Interesse der Erst- und Jungwähler geweckt. Das entwickelte Kommunikationsdesign soll motivieren sich zu informieren ­– denn nur wer einen Sachverhalt versteht, wird sich mit ihm auseinandersetzen wollen.

Gestalter:
Jacqueline Page

Fachhochschule Aachen, Fachbereich Gestaltung


English